letzter Abend Chiangt Mai

Soooo

 

Die Zeit verfliegt jetzt aber wirklich. das ist irgedwie schade. Morgen abend muss ich schon zurueck nach Bkk um am naechsten morgen das Flugzeug nach Deutschland zu nehmen. Ich haette echt nichts gegen einen laengeren Aufenthalt gehabt. Habe so viele Leute getroffen, die fuer Monate durch die Gegend reisen. ich dagegen bin wirklch fuer eine sehr kurze Zeit unterwegs gewesen.

Die 2 Tagestour war ganz nett, aber hauptsaechlich wegen den netten leuten. Die ganzen Dinge, die wir gemacht haben wraen allesamt etwas etttaeuschtent. hae jedesaml ein bisschen mehr erwartet. Aber insgesamt wars ein grosser Spass. 

Ja und jetzt habe auch ich Fotos von malenden Elefanten. Am lustigsten wars die nacht im Dorf wirklich sehr wenig luxus. bin froh, dass es nicht geregnet hat, sonst waers ne Schlammschlacht geworden. Nach der Tour abe ich mich noch mit 3 arentinischen Maedels fuer eine weitere nacht zusammen getan. Heute hatte ihc dann noch eine Thai Massage von frauen aus dem Chiang Mai Gefaengnis. Fuer einen guten Zweck, sie koennen das Geld gut gebrauchen, wenn sie wieder raus kommen. Und dann bin ich noch auf einen berg gereist zu einem populaeren grossen tempel Aber vielmerh noch gab es da eine wunderschoene Ausicht ueber Chiang Mai. Hab dann heiute abend mit noch nen para Leuten vom Trip den Marlkt in der Stadt besucht und ein paar ierchen getrunken. Morgen trennen sich die Wege, sie ziehen alle weiter, oder sond es schon und ich werde zu ein paar Hoehlen fahren. Meine letzte Attraktion.

So muss Schluss machen, is spaet und ic myuss frueh raus.

Gut Nacht!

 

 

 

24.5.09 19:24

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen